In unserem Kundenspotlight „Drei Fragen an…“ haben wir Gelegenheit, 
mit unseren Kunden in Kontakt zu treten und spannende Einblicke zu gewinnen. 
Wir haben unseren CSO, Stefan Bachmann gebeten, Drei Fragen an unseren Kooperationspartner abakus24 zu stellen.

1️⃣ Was sind die wichtigsten Gründe, weshalb abakus24 seinen Vermittler*innen vreed.INSIGHT anbietet?
👉 Das Thema Modernisierung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Neubauprojekte werden immer schwieriger umzusetzen. Daher war es uns wichtig für unsere Vermittler*innen eine entsprechende Hilfestellung anbieten zu können. Mit vreed haben wir den perfekten Kooperationspartner an unserer Seite.

2️⃣ Welche Resonanz erreicht euch als abakus24 von euren Partnern zu vreed.INSIGHT?
👉 Sowohl nach dem ersten Webinar innerhalb unserer abakus24 Akademie als auch nach unserem Netzwerktreffen in Köln haben wir viele positive Rückmeldungen erhalten. Das Tool vreed.INSIGHT bietet eine Vielzahl an Vorteilen und überzeugt durch eine sehr einfache Bedienung. Die ersten Partner haben das Tool bereits im Einsatz. Die Kommunikation sowie die Freischaltung der Zugänge war unkompliziert.

3️⃣ Wie unterstützt das Tool euch und eurer Partner in der aktuellen Marktlage?
👉 Das Tool vreed.INSIGHT bietet einen zusätzlichen Beratungsansatz. Unsere Vermittler*innen können ihren Kunden mit wenigen Eingaben eine konkrete Aussage zu Modernisierungsmaßnahmen der betroffenen Immobilie sowie den anfallenden Kosten geben. Zusätzlich kann dem Kunden aufgezeigt werden, wie sich die Maßnahmen energetisch auf seine Immobilie auswirken.

Vielen Dank an Marcel Graf – Vertriebsdirektor bei abakus24 Service GmbH, für diesen Einblick.
Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Categories:

Tags:

keine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert